Neugierig? ... dann haben wir hier noch einige Antworten auf Ihre Fragen!!

Welche Einsatzgebiete gibt es für Mosaike von WiWa Mosaik?
Alles ist denkbar. Egal ob Boden, Wand, Decke oder Säulen. Eine kleine Auswahl typischer Einsatzgebiete ist dabei: Eingangshallen, Bäder, Firmenlogos und und und!


Welche Farben stehen zur Verfügung?
Zurzeit stehen bei Glas über 60 Farben und bei Naturstein ca. 30 Farben zur Auswahl. Einen aktuellen Überblick können Sie unserer Internetseite http://www.wiwa-mosaik.de entnehmen. Gerne schicken wir Ihnen Mustersteine in den gewünschten Farben zu.
Aus welchem Material ist das Mosaik?
Wir fertigen unsere Mosaike standardmäßig aus speziellen Glassteinen der Größe 10x10mm und 20x20mm. Diese sind trittfest, kratzfest, farb-, temperaturwechsel-, frost- und säurebeständig. Zusätzlich stehen Natursteine der Größe 10x10mm und 15x15mm sowie Steinzeugplättchen der Größe 20x20mm zur Verfügung. Weitere Materialien auf Anfrage.
Wie groß kann das Mosaik werden?
Die Größe ist beliebig. Dank unserer Software können wir Ihr Mosaik in allen gewünschten Größen passgenau herstellen.
Was muss ich tun, wenn ich eine Idee für ein Mosaik habe?
Sie sagen uns einfach, welches Motiv Sie wünschen, wie groß das Mosaik werden soll und welche Farben es enthalten soll. Mit diesen Daten erstellen wir Ihnen ein Angebot, mit dem Sie bereits einen Ausdruck des späteren Mosaiks erhalten. Nach Klärung letzter Einzelheiten erhalten Sie in wenigen Tagen Ihr individuelles Mosaik.
Kommt die Maschine an den Ort, wo das Mosaik verlegt wird?
Nein. Wir fertigen das Mosaik in unseren Räumen und liefern Ihnen anschließend die einzelnen Mosaikmatten samt eines Verlegeplans. Einzelheiten dazu finden Sie auch auf der Technik-Seite.
Wie schnell kann geliefert werden?
In der Regel haben wir alle benötigten Farben auf Lager. Sollte dies der Fall sein, erhalten Sie z. B. ein 6qm großes Mosaik bereits nach 1 bis 2 Wochen. Andernfalls ist mit einer Lieferzeit von ca. 4 bis 6 Wochen zu rechnen.
Wer verlegt das Mosaik?
Dank der Vorfertigung des Mosaiks auf mehrere Matten, kann jeder Fliesenleger und auch jeder etwas geschickte Handwerker das Mosaik wie normale Fliesen verlegen.
Was ist, wenn das Mosaik beschädigt wurde?
Kein Problem. Zu jedem Mosaik liefern wir einige Ersatzsteine mit. Sollte es sich um einen größeren Schaden handeln, haben wir jederzeit Ihren Datensatz im Rechner und können ohne Probleme eine Teilfläche in kurzer Zeit nachliefern. 

 

Impressum - Datenschutz