Ihr individuelles Mosaik - so geht's

MosaikvorlageSchritt 1
Sie schicken uns Ihre individuelle Vorlage für das gewünschte Mosaik.

 

Es kann sich dabei um ein Foto, eine Zeichnung, ein Gemälde, ein Logo oder auch einen einfachen Schriftzug handeln.

Generierung der MosaikdatenSchritt 2
Sie sagen uns, welche Größe das gewünschte Mosaik haben soll, welches Material Sie wünschen und welche Farben Sie für Ihr Mosaik verwenden möchten.

 

Daraus erstellen wir einen fotorealistischen Mosaikausdruck, der Ihnen einen ersten Eindruck des späteren Mosaiks vermittelt. Anschließend wird mit einer eigens von uns entwickelten Software Ihre Vorlage in Mosaikdaten umgewandelt.

Produktion der MosaikmattenSchritt 3
Die so gewonnenen Mosaikdaten werden in unsere Maschine eingelesen, die die farbigen Mosaiksteinchen automatisch der Vorlage zu einzelnen Mosaikmatten verlegt.

 

Nachdem das Mosaik fertig auf Matten verlegt wurde, werden diese numeriert und verpackt. Mit dem beiliegenden Verlegeplan, der die jeweilige Position und Lage der einzelnen Mosaikmatten enthält, wird das Ganze schon nach kurzer Zeit sicher bei Ihnen ankommen.

Verlegung der MosaikmattenSchritt 4
Nun können die einzelnen Matten problemlos zum fertigen Mosaik verlegt werden.

 

Die Matten haben eine Größe von ca. 320 x 320 mm und beinhalten jeweils 900 Mosaiksteinchen.

Papier abziehen und Mosaik verfugenSchritt 5
Abschließend wird das Papier nur noch angefeuchtet, abgezogen und das Mosaik fertig verfugt.

Fertig ist Ihr MosaikFertig ist  Ihr  individuelles Mosaik!

 

 

Impressum - Datenschutz